ampunkt

Hochzeit in Rot-Grün – Liebesheirat oder Zwangsehe? Die Sendung vom 10. November


Am Punkt auf ATV.at

“Ich glaube Michael Häupl wird diese Periode nicht durchdienen. Das ist kein Geheimnis.”

Mit dieser Aussage sorgt gestern der ehemalige SPÖ-Abgeordnete Josef Broukal in der ATV Diskussion “Am Punkt” zum Thema “Hochzeit in Rot-Grün – Liebesheirat oder Zwangsehe?” für Überraschung. Broukal glaubt fest an den Erfolg einer künftigen rot-grünen Koalition in Wien und er glaubt, dass sich die Grünen gegenüber der SPÖ behaupten können: ” Die Grünen sind harte Verhandler, die lassen sich nicht über den Tisch ziehen. Lustig wird das für die SPÖ nicht”, so Broukal.

Der designierte Klubobman der Wiener FPÖ, Johann Gudenus, lässt wie erwartet kein gutes Haar an der Zusammenarbeit von SPÖ und Grünen: Diese sei eine “Koalition der Verlierer”, die Mehrheit der Wiener sei gegen diese Zusammenarbeit. Gudenus greift die Grün-Chefin Maria Vassilakou scharf an:

“Diese ganze Ehe – egal ob Liebesheirat oder Zwangsehe – ist politische Prostitution, die hier stattfindet von der Frau Vassilakou.”

Der frühere Generalsekretär der Grünen, Lothar Lockl, sieht Rot-Grün in Wien auch als Option für die Bundespolitik:

“Die Chance ist, dass es einen völlig neuen dritten Weg gibt zwischen Rot-Schwarz und der FPÖ – die auch schon einmal in der Regierung war und es damals ziemlich versemmelt hat. Und jetzt können die Grünen beweisen, dass es hier möglicherweise eine neue Option gibt, ein neues Projekt, dass frischer Schwung in die Politdebatten reinkommt.”

Lockl räumt aber ein, dass es sehr viel Skepsis gegenüber den Grünen gibt, gerade in den “Gemeindebauten”. Diese Wiener müssen die Grünen in den nächsten Jahren überzeugen, so Lockl.

Kommentieren

Am Punkt Sendezeit
Nächste Sendung läuft am 14. Mai 2014 ab 22.50h auf ATV
Die Am Punkt Facebook-Umfrage
Direkt auf Facebook zum Thema der aktuellen Sendung abstimmen! Einfach den Link klicken, App aktivieren und los geht's!
Das interessiert dich sicher auch:
ATV Aktuell
Die Nachrichten, über die Österreich spricht: Schnell, top-aktuell und informativ. Die Sendung in voller Länge, Bonusmaterial und Zusatzinfos. Hier wirst du informiert.
Am Punkt auf Facebook
Am Punkt Tweets