ampunkt

Artikel-Schlagworte: „Gertrude Aubauer“

Bettelarm in den Lebensabend – wer glaubt noch an die sichere Pension? Die Sendung vom 30. Oktober 2013


Am Punkt auf ATV.at

Grafiken zur Sendung:

ap 2013okt030 diagramm pensionsquote 496x272 Bettelarm in den Lebensabend – wer glaubt noch an die sichere Pension? Die Sendung vom 30. Oktober 2013

ap 2013okt030 diagramm lebenserwartung 496x272 Bettelarm in den Lebensabend – wer glaubt noch an die sichere Pension? Die Sendung vom 30. Oktober 2013

Die Ergebnisse der Facebook-Umfrage:

20131030 pension 496x279 Bettelarm in den Lebensabend – wer glaubt noch an die sichere Pension? Die Sendung vom 30. Oktober 2013

20131030 ausnahmen 496x279 Bettelarm in den Lebensabend – wer glaubt noch an die sichere Pension? Die Sendung vom 30. Oktober 2013

Bettelarm in den Lebensabend – wer glaubt noch an die sichere Pension?

Am Tennisplatz oder im Sozialmarkt, genussvoll am Alterssitz oder sorgenvoll in den Ruhestand zittern? Im Wahlkampf wurde beschwichtigt: Die Pensionen sind sicher. Doch Experten schlagen Alarm: Alles Lüge! Wenn wir nicht länger arbeiten oder höhere Beiträge zahlen, stehen wir vor dem Rentenkollaps. Bettelarm in den Lebensabend – wer glaubt noch an die sichere Pension?

Darüber diskutiert Sylvia Saringer diesen Mittwoch (30.10.2013) live ab 22.55h mit diesen Gästen:

  • Hilde Hawlicek, Vizepräsidentin Pensionistenverband, SPÖ
  • Matthias Strolz, Parteiobmann NEOS
  • Bernd Marin, Pensionsexperte / Sozialexperte
  • Josef Wöss, Leiter Abteilung für Sozialpolitik AK

Im Analysestudio bei Sophia Angelides ist Ulrike Weiser von der Tageszeitung “Die Presse”.

THEMENBILD PAKET PENSIONEN PENSIONISTEN 4 496x319 Bettelarm in den Lebensabend – wer glaubt noch an die sichere Pension?

Jung gegen Alt – schürt das Sparpaket den Generationenkonflikt?

Jung gegen Alt: Bei Kindern, Studenten und Familien wird gespart – die Pensionisten hingegen kassieren eine Erhöhung und sprechen trotzdem von einem schmerzvollem Einschnitt – die arbeitende Gesellschaft und jene, die einmal dazugehören wollen protestieren lautstark. Heizt die Regierung den Generationenkonflikt mit ihrem „Budget brutal“ weiter an?

Über dies und noch mehr diskutiert Sylvia Saringer am Mittwoch mit:

  • Gertrude Aubauer, Seniorensprecherin ÖVP
  • Sigrid Maurer, ÖH-Vorsitzende
  • Bernd Marin, Pensionsexperte
  • Peter Hajek, Meinungsforscher

diese Woche im “AmPunkt”-Analysestudio:  ATV Reporter Martin Thür mit Gernot Bauer vom “Profil”

Wie ist eure Meinung zum Thema? Die AmPunkt-Redaktion und Sylvia Saringer freuen sich schon auf eure Fragen, Meinungen und Kommentare!

Wie denken eigentlich Pensionisten über die Einsparungen bei den Jungen? Wir haben nachgefragt:


Am Punkt auf ATV.at

Die Grafiken Grafiken zur Sendung:

ap03nov10 diagr1 900x493 Jung gegen Alt – schürt das Sparpaket den Generationenkonflikt?

ap03nov10 diagr2 900x493 Jung gegen Alt – schürt das Sparpaket den Generationenkonflikt?

ap03nov10 diagr4 900x493 Jung gegen Alt – schürt das Sparpaket den Generationenkonflikt?

ap03nov10 diagr5 900x493 Jung gegen Alt – schürt das Sparpaket den Generationenkonflikt?

Am Punkt Sendezeit
Nächste Sendung läuft am 23.April 2014 ab 21.50h auf ATV
Die Am Punkt Facebook-Umfrage
Direkt auf Facebook zum Thema der aktuellen Sendung abstimmen! Einfach den Link klicken, App aktivieren und los geht's!
Das interessiert dich sicher auch:
ATV Aktuell
Die Nachrichten, über die Österreich spricht: Schnell, top-aktuell und informativ. Die Sendung in voller Länge, Bonusmaterial und Zusatzinfos. Hier wirst du informiert.
Am Punkt auf Facebook
Am Punkt Tweets