ampunkt

Artikel-Schlagworte: „Hofburg“

Kampf um die Präsidentschaft: Duell Rosenkranz gegen Gehring – Die Sendung vom 21. April

Es geht um das höchste Amt im Staat – Die Österreicher können einen neue Bundespräsidentin oder einen Bundespräsidenten wählen. Zwei der Kandidaten, die in die Hofburg einziehen wollen, waren gestern bei Sylvia Saringer zu Gast im AmPunkt-Studio. Und so wollten Barbara Rosenkranz (FPÖ) und Rudolf Gehring (CPÖ) die Wähler überzeugen, sie zu wählen:


Am Punkt Spezial auf ATV.at

Rudolf Gehring, Kandidat der Bundespräsidentschaftswahl, bezeichnete sich Mittwochabend in der ATV-Diskussionssendung „Am Punkt“ als „Fundamentalist im Positiven“. Die Bibel sei für den Chef der Christlichen Partei (CPÖ) fehlerfrei und enthalte keine Widersprüche.

 Für Gehring ist die Bezeichnung Fundamentalist keineswegs schlecht besetzt: „Jemand der Fundament hat, wie ich ein christliches Welt- und Menschenbild, ist auch in der Politik wichtig. Ich stehe gerne auf diesem festen Fundament, daher bin ich im positiven Sinn ein Fundamentalist und nicht in einem negativen Sinn, wie es versucht wird, immer darzustellen.“

Genau das würde er sich auch von Bundespräsident Heinz Fischer erwarten: „Ich würde mir wünschen, wenn der jetzige Bundespräsident ein Fundamentalist wäre. Aber das ist er ja nicht, der hat ja kein Fundament, der schwimmt einmal hin und einmal her.“

 FPÖ-Präsidentschaftskandidatin Barbara Rosenkranz gab in der Diskussion zu, noch nicht in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen gewesen zu sein. „Das werde ich tun, wenn sich die Gelegenheit so bietet, werde ich selbstverständlich auch Mauthausen besuchen.“ Zusätzlich betonte sie, dass sie in Berlin die Gedenkstätte für die europäischen Juden, die dem Nationalsozialismus zum Opfer gefallen sind, besuchte und mit großer Erschütterung diesen Opfern ein Andenken gewidmet habe.In einer möglichen Stichwahl wollte sich keiner der Diskutanten festlegen, den jeweils anderen im zweiten Wahlgang zu empfehlen.

 Das Voting-Ergebnis der Zuschauer, wer mehr überzeugen konnte: 75% sprachen sich für Barbara Rosenkranz aus, 25% für Rudolf Gehring.

Kampf um die Präsidentschaft: Duell Rosenkranz gegen Gehring

 

Die Wahl zum Bundespräsidenten steht vor der Tür. Sie fordert “Mut zur Heimat” und wettert gegen Brüssel und Islam: FPÖ-Kandidatin Barbara Rosenkranz. Und er führt Wahlkampf in der Kirche - Rudolf Gehring Kandidat der Christlichen Partei.

In einem „Am Punkt Spezial“ am Mittwoch (21.4.) ab 21.20h stellen sich Heinz Fischers Herausforderer den ATV-Zusehern und wie immer können Sie mitdiskutieren und Ihre Fragen schon jetzt an uns schicken!

10 Jahre Schwarz-Blau: Tabubruch oder Zukunftsmodell?

Zehn Jahre nach der Wende: Die zwei Männer im Porsche – Wolfgang Schüssel und Jörg Haider brechen am 4. Februar 2000 jedes politische Tabu: Die schwarz-blaue Regierung wird angelobt: Es folgen die europaweite Ächtung, Lichtermeer und jahrelange Donnerstagsdemos. Und heute? Ist seit dem Coup des Schweigekanzlers die Rechte salonfähig? Was ist geblieben von der Wenderegierung? Und: ist schwarzblau ein einmaliger Tabubruch oder gar ein Zukunftsmodell abseits der Großen Koalition?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Am Punkt Sendezeit
Nächste Sendung läuft am 23.April 2014 ab 21.50h auf ATV
Die Am Punkt Facebook-Umfrage
Direkt auf Facebook zum Thema der aktuellen Sendung abstimmen! Einfach den Link klicken, App aktivieren und los geht's!
Das interessiert dich sicher auch:
ATV Aktuell
Die Nachrichten, über die Österreich spricht: Schnell, top-aktuell und informativ. Die Sendung in voller Länge, Bonusmaterial und Zusatzinfos. Hier wirst du informiert.
Am Punkt auf Facebook
Am Punkt Tweets